Home

Bitte beachten Sie das Besuchsverbot bis 19.04.2020!

 

Willkommen im Haus St. Elisabeth

Unser Haus liegt mitten im Herzen der unterfränkischen Kleinstadt Kitzingen. Das zweistöckige Gebäude kann auf historische Wurzeln verweisen und fügt sich hervorragend in die Altstadt bzw. örtliche Charakteristik ein. Rund um das Haus finden Sie sonnige garten- und parkähnliche Anlagen. Von 2011 bis Ende 2014 wurde die Einrichtung umfassend generalsaniert.

Kitzingen verfügt über eine gut ausgebaute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Das macht unser Haus auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität interessant. Ein kurzer Bummel in der Stadt ist also auch kein Problem. Durch die günstige Lage sind Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte, Geschäfte und Boutiquen von unserem Haus aus sehr gut zu erreichen und bieten den Senioren umfangreiche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten.

Nachrichten

Osterhasensuche

Bei besten sonnigem Wetter suchten unsere Bewohner Osterhasen. Den Bewohnern hat es sichtlich Spass gemacht, mal an die frische Luft zu kommen.             & ...

Kinder denken an die Bewohner im Haus

Seit drei Wochen dürfen Alten- und Pflegeheime nicht mehr von Angehörigen und Besuchern betreten werden. Die Bewohner sind in guten Händen, aber isoliert von ihren Angehörigen. Manche sind froh ihre ...

Personal im Haus wird nicht vergessen

Die Corona Krise verlangt in allen Bereichen vollen Einsatz. Wie auch bei den Lebensmittelbetrieben, Krankenhäusern und in der Logistik wird mit Hochdruck gearbeitet. Umso mehr freut es uns, dass das ...

Frühlingsanfang

  Der Frühling lässt sich trotz Coronakrise seine ersten Blüten spriessen. Hier die Kirsche im Hinterhof ...

Besuchsverbot für Angehörige

EILMELDUNG: Vorerst keine Besuche bis 19. April 2020 in unserer Einrichtung! Liebe Angehörige, Freunde und Besucher, sehr geehrte Damen und Herren, zurzeit beherrscht kaum ein anderes Thema das ...

Faschingsdienstag mit tollem Programm

Am Faschingsdienstag erwartete unsere Bewohner neben dem Alleinunterhalter Frank Herold, der den Nachmittag professionell begleitete, auch die Garde der Dettelchen, die Dettelchen Mini führten tolle ...

 

­